Pressemitteilungen

Avast lanciert neuen Business Hub für Channel-Partner und Unternehmen

Angesichts der zunehmenden Cyber-Bedrohungen für Unternehmen und der Herausforderungen durch die Pandemie beinhaltet der Hub einen neuen Cloud-Backup-Service zum Schutz kritischer Daten und bekämpft Cyber-Bedrohungen mit einer einzigen Lösung


Avast (LSE:AVST), ein weltweit führender Anbieter von digitaler Sicherheit und Datenschutz, gibt den offiziellen Start von Avast Business Hub bekannt. Die neue, hochmoderne Sicherheitsplattform ist darauf ausgelegt, die Verwaltung von Cybersicherheitslösungen für Avasts Channel-Partner, Managed Security Service Provider (MSSP) und Geschäftskunden zu optimieren.

Vor dem Hintergrund der wachsenden Zahl von Remote-Mitarbeitern, des Anstiegs an Ransomware-, Phishing-, Supply-Chain- und BEC-Angriffen (Business E-Mail Compromise) sowie der zunehmenden Compliance-Anforderungen war das Risiko für Endgeräte in Unternehmensnetzwerken noch nie so hoch wie heute. Avast führt nun eine moderne, ganzheitliche und innovative Plattform ein, um diese schnell wachsenden Bedrohungen mit verbesserter Sicherheit und Funktionalität zu bekämpfen. 

Integrierte Sicherheitsplattform vereint kritische Funktionen

Der Avast Business Hub konsolidiert eine Reihe kritischer Sicherheits- und Verfügbarkeitsfunktionen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). So werden Endgeräteschutz, Patch-Management, Backup und Wiederherstellung sowie Fernzugriffs- und Support-Lösungen in einer integrierten Sicherheitsplattform vereint, mit der Unternehmen ihre Geräte, Anwendungen, Daten und Netzwerke unkompliziert verwalten und schützen können. Die Plattform kombiniert Cloud-basierte Endgeräteschutz- und Netzwerksicherheitslösungen, die einfach zu implementieren und handzuhaben sind. Dadurch werden Aufwand und Kosten reduziert, während die Plattform gleichzeitig umfassenden Schutz bietet.

„Mit der rasanten Entwicklung rund um Technologie zur Unterstützung von Remote-Arbeit, die heute erforderlich ist, sehen wir zusätzliche Cyber-Bedrohungen entstehen. Der Avast Business Hub wurde entwickelt, um Unternehmen und IT-Dienstleistern eine Möglichkeit zu geben, die Verwaltung ihrer Cybersicherheitslösungen zu optimieren. Es ist eine einzigartige Plattform, die alle Funktionen und Services vereint, die Unternehmen heute benötigen“, sagt Thomas Hefner, Sales Director DACH & CEE bei Avast. 

Der neue Avast Business Hub ist eine Single-Agent-Lösung für bessere Leistung und schnellere Abläufe. Er bietet zudem mehr Benutzerfreundlichkeit und erhöht die Produktivität: 

  • Schnell und einfach zu bedienen: Eine blitzschnelle und moderne Benutzeroberfläche, die intuitiv und einfach zu bedienen ist, ermöglicht eine raschere Bereitstellung und Überwachung.
  • Mobile Schnittstelle: Responsives Design, das auch auf Tablets gut funktioniert, konform mit den neuesten Standards für Barrierefreiheit.
  • Fernzugriff und Support: Integriert den kostenlosen Avast Remote Control Service, der es IT-Administratoren ermöglicht, ihren Benutzern von überall aus einfach und effizient Remote-Support zu bieten, anstatt hierfür ein separates Tool verwalten zu müssen.
  • Umfassende Berichterstattung: Leicht lesbare und detaillierte Aktivitätsberichte können mit nur einem Klick generiert werden.
  • Unterstützung für mehrere Klienten: Ermöglicht die einfache Verwaltung mehrerer Standorte oder Kunden sowie eine effiziente Koordination von Zuständigkeiten zwischen den Teams.

Der Avast Business Hub beinhaltet ein zentrales Dashboard zur Überwachung von Bedrohungen, zur Einrichtung von Alarmen und Benachrichtigungen sowie zur Bereitstellung von Tools für die Geräte- und Richtlinienverwaltung, Antivirus-Funktionen, das Patch-Management und andere Dienste. Die Plattform beinhaltet auch einen Master Agent, um Updates zu verwalten, zu planen und an alle Endgeräte im Netzwerk zu verteilen. Außerdem können Echtzeit-Befehle angewendet werden, um basierend auf Richtlinien-Einstellungen über verschiedene Geräte hinweg Scans, Neustarts und mehr sofort durchzuführen oder zu automatisieren. Der Hub wird ständig aktualisiert und regelmäßig mit neuen Funktionen erweitert.

Cloud Backup schützt wichtige Daten vor Ransomware

Der Avast Business Hub beinhaltet auch Cloud Backup, eine Backup- und Wiederherstellungslösung, die kritische Daten von Unternehmen sichert, sie vor Ransomware schützt und kostspielige Ausfallzeiten vermeidet. Cloud Backup schützt eine unbegrenzte Anzahl von Geräten mit einem automatisierten Backup-Prozess und stellt dadurch die Geschäftskontinuität sicher. Dieser Vorgang ist von jedem Ort aus einfach zu implementieren und zu verwalten, ohne dass Hardware benötigt wird. Die Lösung bietet eine unbegrenzte Datenaufbewahrung und Versions-Historie, ermöglicht eine genaue Definition der Sicherungskriterien sowie eine stündliche Planung. Zudem verfügt sie über eine automatische Verschlüsselung, um die Daten während jeder Phase des Sicherungs- und Wiederherstellungsprozesses zu schützen. Dieser Service wird zentral über den Avast Business Hub verwaltet, bereitgestellt und als speicherbasiertes Abonnement in 100 GB-Schritten angeboten. 

Weitere Informationen zum Avast Business Hub finden Sie unter: https://www.avast.com/de-de/business/business-hub