avast! Free Mobile Security: mehr als eine Million Benutzer in 16 Tagen

PRAG, Tschechische Republik, 6. Januar 2012 – In nur 16 Tagen haben mehr als eine Million Smartphone-Benutzer avast! Free Mobile Security, die neue Anti-Theft- und Anti-Malware-App von AVAST Software, installiert.

Diese Marke wurde am 6. Januar überschritten, nur 16 Tage nachdem avast! Free Mobile Security ins Angebot des offiziellen Android Markets aufgenommen wurde.

„Die Markteinführung verlief wirklich rasant und übertraf die Ergebnisse von Konkurrenzprodukten“, so Ondrej Vlcek, Technischer Direktor von AVAST Software. „Beim Mobile Security-Produkt von Lookout dauerte es ganze sechs Monate, bis die Eine-Million-Marke erreicht war.“

avast! Free Mobile Security ist eine umfangreiche Anti-Theft- und Anti-Malware-App für Android-Smartphones. Mit den Stealth- und Remote-Access-Funktionen schützt sie Smartphone-Besitzer vor dem Verlust oder Missbrauch Ihres Geräts. Gleichzeitig schützen die Anti-Malware-Funktionen vor Bedrohungen aus dem Internet. avast! Free Mobile Security kann im Android Market und anderen ausgewählten Märkten kostenlos heruntergeladen werden.

avast! Free Mobile Security ist im Android Market in sieben Sprachen verfügbar. Die folgenden Sprachen werden beim Download am häufigsten ausgewählt: Französisch (15,6 %), amerikanisches Englisch (11,5 %) und brasilianisches Portugiesisch (11,4 %). „Die sprachliche Aufteilung entspricht in etwa der unserer avast!-Benutzer für Windows-PCs. In Zukunft wird avast! Free Mobile Security in weiteren Sprachen in anderen Märkten auf der ganzen Welt verfügbar sein“, so Vlcek.

avast! Free Mobile Security ist die erste App für Android-Smartphones von AVAST Software. Das bekannteste Produkt des Unternehmens ist avast! Free Antivirus. Die Sicherheitsanwendung hat 187 Millionen registrierte Benutzer und steht in 39 Sprachen zur Verfügung.

„Wir wussten vor der Markteinführung von avast! Free Mobile Security, dass nur 30 % unserer Benutzer mit Android-Smartphones ein Sicherheitsprogramm darauf installiert hatten, dass jedoch über 60 % an den Funktionen, die avast! Mobile Security bietet, interessiert wären. Dass wir die Eine-Million-Marke innerhalb von 16 Tagen erreicht haben, zeigt, dass wir den Anforderungen und Erwartungen der Benutzer gerecht werden“, erklärte Vlcek.

Ihr Internet Explorer ist überholt.

1. Am 8. April 2014 beendet Microsoft die Unterstützung des Browsers Internet Explorer unter Windows XP. Dies setzt Ihren Computer und Ihre Daten, wie z.B. Kreditkarten- und Onlinebanking-Details, erhöhtem Risiko durch Hacker und Malware aus.

2. Es gibt zahlreiche Alternativen, aber wir bei AVAST benutzen und empfehlen wir Chrome, weil wir ihn für die sicherste verfügbare Option halten.