avast! Free Antivirus für Mac veröffentlicht

PRAG, Tschechische Republik, 27. April 2012 – AVAST Software, Hersteller des weltweit beliebtesten Antiviren-Programms hat "avast! Free Antivirus für Mac", seine neue Sicherheitssoftware für Appels OSX zur Veröffentlichung freigegeben.

Das neue avast! Free Antivirus für Mac ist eine vollwertige Sicherheitsanwendung; sie schützt Anwender vor dem Eindringen von Malware, dem Versand und Empfang infizierter Dateien und scannt den Computer nach Bedrohungen. Es ist absolut kostenlos für alle privat Benutzer.

avast! Free Antivirus für Mac erscheint nachdem Cyber-Kriminelle den Mythos der Unangreifbarkeit von Apples Betriebssystem OSX empfindlich beschädigt haben. Neben dem Bot-Netzwerk des Flashback Trojaners mit über 600.000 infizierten Apple-Computern zeigt neue OSX Malware auch, dass ein ungeschützter Mac durch den einfachen Besuch einer Internetseite infiziert werden kann.

“avast! Benutzer waren vollständig gegen Malware wie den Flashback Trojaner geschützt – obwohl unser Produkt noch in der Beta-Phase war” sagte Vince Steckler, CEO von AVAST Software. “Die Popularität der Apple-Computer hat die Macs zu einem interessanten – und weit offenen – Ziel für die Bösen gemacht. Mit avast! Free Antivirus für Mac können wir dabei helfen diese Gefährdung zu vermeiden.”

avast! Free Antivirus für Mac basiert auf der neuen avast! 7 Antiviren-Engine, die bereits von über 150 Millionen Anwendern aktiv eingesetzt wird. Die neue App bietet Mac-Nutzern drei Verteidigungsschilde: den Web-Schutz und den Mail-Schutz für eingehende Daten sowie den Dateisystem-Schutz mit dem auch die Festplatte des Benutzers überprüft werden kann.

AVAST Software kennt die Bedrohungslandschaft. Die avast! CommunityIQ, das Sensor-Netzwerk der avast! Nutzer, sendet dem AVAST Virenlabor einen fortwährenden Datenstrom über potentielle und angetroffene Malware. Im Gegenzug erhalten die Benutzer umgehend Updates über neue und aufkommende Bedrohungen zurück auf ihren Computer gesendet.

Mit WebRep, dem avast! Anti-Phishing/Web-Reputations Plugin erfahren Mac Benutzern den Nutzen der avast! Community, wobei die Einschätzungen anderer Benutzern mit den Erkennungs-Daten des Virenlabors kombiniert werden. Auch Phising-Seiten werden so blockiert.

Benutzer aus Familien mit “gemischter Technologie” können mit dem AVAST Konto die Sicherheit ihrer Mac- und Windows Computer überwachen. Mit dieser kostenlosen Funktion kennt der Anwender den Betriebszustand jedes Familien-PCs, auf dem avast! installiert ist - unabhängig vom Betriebssystem.

“Wie schon bei Windows und Android wollen wir, dass die Leute wissen, dass eine kostenlose Sicherheits-Software sehr nützlich gegen reale Risiken sein kann” sagte Herr Steckler.

avast! Free Antivirus für Mac kann auf avast.com sowie den führenden Download-Portalen heruntergeladen werden.

Ihr Internet Explorer ist überholt.

1. Am 8. April 2014 beendet Microsoft die Unterstützung des Browsers Internet Explorer unter Windows XP. Dies setzt Ihren Computer und Ihre Daten, wie z.B. Kreditkarten- und Onlinebanking-Details, erhöhtem Risiko durch Hacker und Malware aus.

2. Es gibt zahlreiche Alternativen, aber wir bei AVAST benutzen und empfehlen wir Chrome, weil wir ihn für die sicherste verfügbare Option halten.