AVAST Software: avast! 7 erleichtert es durch Fernwartungs-Tool anderen zu helfen

Prag, 16. Februar 2012 – Das Fernwartungs-Tool im neuen avast! 7 erleichtert es Freunden zu helfen ohne dass dafür ein Hausbesuch benötigt wird.

Wenn ein avast! Benutzer Hilfe bei einem technischen Problem benötigt, kann er mit der Fernunterstützung seinen Computer mit einem entfernten Computer eines anderen avast! Benutzers verbinden, und so seinem "Helfer" die direkte Kontrolle über seinen eigenen Computer ermöglichen.

"Wir wollten es den avast! Benutzern einfacher machen sich gegenseitig zu helfen", sagte Vince Steckler, CEO von AVAST Software. "Unsere Daten zeigen, dass zwei Drittel der neuen avast! Benutzer zu uns kommen weil uns ein Freund empfohlen hat – und dieser Prozess der Unterstützung geht über die Erstinstallation hinaus."

Um die Fernunterstützung zu starten öffnet die Person, die Unterstützung benötigt die avast! Benutzeroberfläche und klickt auf die Schaltfläche "Fernunterstützung erlauben". Dies generiert ein einmaliges Kennwort, das dem avast! "Helfer" mitgeteilt wird, wodurch der Empfänger Fernwartungszugriff auf den Computer erhält. Die Daten werden durch Server von AVAST geroutet, so dass evtl. blockierende Firewalls umgangen werden. Die Verbindung kann jederzeit vom Initiator beendet werden. Die einzige Systemanforderung für beide Computer ist, dass sie eingeschaltet sind und über eine aktive Verbindung mit dem Internet verfügen.

"Die Leute möchten durch die Fernunterstützung anderen helfen oder selbst Hilfe bekommen aber es muss dabei sichergestellt sein, dass sie nicht gleichzeitig ein Sicherheitsrisiko eingehen", sagte Herr Steckler. "Deshalb kann die Fernunterstützung ausschließlich von der um Hilfe suchenden Person initiert werden und jedes Kennwort ist auf einen einmaligen Gebrauch beschränkt.

Die avast! "Helfer" freuen sich darauf die Fernwartung anstatt des Telefons oder persönlichen Besuchen nutzen zu können. "Ein lokaler Besuch ist einfacher als zu erklären was auf dem Bildschirm steht", sagte Stephen, ein avast! Fan der kürzlich die 190 Millionste Kopie von avast! Antivirus auf dem Computer eines Freundes installiert hat. "Wenn ich überall Fernwartung auf deren Computer hätte, würde das die Dinge erheblich erleichtern."

X