AVAST führt neue avast! Business Protection ein

Mehr Freiheit, weniger Aufwand, stärkerer Schutz

PRAG, Tschechien, 19.Juli 2011 – AVAST Software hat avast! Business Protection eingeführt, neue umfassende Sicherheitssoftware für kleine und mittlere Unternehmen. avast! Business Protection setzt auf preisgekrönte 7.0 Antivirus-Engine und beinhaltet eine neue webbasierte Verwaltungskonsole, um den IT-Administratoren und Dienstleistungsanbietern ein einfaches Mittel für zur Fernwaltung von Desktops und Servern im Netzwerk via Internet zu bieten.

Von Anfang bis Ende, die Installation von avast! Business Protection dauert weniger als die Hälfte von Klicks, die von anderen Anbietern angefordert sind. Gut konzipierte Grundeinstellungen vereint mit Konfigurationsübernahme-Fähigkeit machen die Installation einfach. Einmal installiert benötigt avast! Business Protection ein Viertel der Ressourcen weniger als die meisten Konkurrenzprodukte.

“AVAST bedeutet Freiheit,” sagte Vince Steckler, AVAST Software-CEO. “Mit avast! Business Protection bieten wir in einem Paket umfassende Netzwerk- und Endpointsicherheit, die für Leute, die keine IT-Experten sind, einfach genug ist.“

avast! Business Protection Highlights:

  • Leicht und kompakt – Die volle Installation von avast! Business Protection benötigt 0.75GB Speicherplatz. Das ist weniger als ein Drittel vom Speicherplatz, der bei Symantec Protection Suite, Small Business Edition angefordert wird und immer noch ein Viertel weniger als bei ähnlichen Produkten von AVG, ESET, und Kaspersky.
  • Vollständig mobile Verwaltung – Die einzigartige avast! Administration Console ermöglicht den Remote-Zugriff über jeden beliebigen Computer-Browser, befreiend die Systemadministratoren aus der Abhängigkeit von festen Standorten oder bestimmter Maschine bei Verwendung von AVG oder Symantec.
  • Installieren und Vergessen - avast! Business Protection erkennt automatisch neue Computer, die versuchen, eine Verbindung zu Ihrem Unternehmensnetzwerk herzustellen, informiert Systemandministratoren über unbekannten/schädlichen Computer und ermöglicht zu entscheiden, ob diese Geräte über ein sicheres Netzwerk verwaltet werden sollen.
  • Bewährter Schutz - avast! Business Protection setzt auf die geprüfte Antivirus-Engine in avast! 7.0, die eine branchenweite Anerkennung von Organisationen wie VirusBulletin und AV Comparatives für ihre Erkennungs, schnelle Scangeschwindigkeit, niedrigere Systembelastung erhielt. avast! Business Protection ermöglicht die On-Access-Erkennung von Rootkits und Startzeit-Überprüfung, um versteckte Malware zu finden.
  • Daten sicher zu halten – Die neue SafeZone™ Funktion ermöglicht sicheres Banking und Übertragung sensibler Informationen über einen virtualisierten Desktop gegen Datendiebstahl oder andere Malware wie z.B. Keyloggers. Die Systemadministratoren können entscheiden, wer diese Funktion verwendet kann.

“Businesskunden bekommen bewährte avast! Erkennungt zusammen mit der Anmutung unserer Endnutzer-Produkten,“ sagte Herr Steckler. “Organisationen verbringen häufig zu viel Zeit und Ressourcen, um Ihren Virenschutz in Betrieb zu halten. Sie sollten sich mehr auf die Kernaufgaben und nicht auf Verwaltung ihrer Sicherheitsanwendung konzentrieren.”

avast! Business Protection steht in zwei Varianten zur Verfügung. avast! Business Protection beinhaltet alle genannten Konsole- und Sicherheitsfunktionen. avast! Business Protection Plus integriert zusätzliche Funktionen wie Silent Firewall und Antispam-Filter, um gegen Attacken abzuwehren und bösartige Emails von Postfächer fern zu halten. Verfügbar über weltweites AVAST Händlernetzwerk und AVAST Online-Shop.

Ihr Internet Explorer ist überholt.

1. Am 8. April 2014 beendet Microsoft die Unterstützung des Browsers Internet Explorer unter Windows XP. Dies setzt Ihren Computer und Ihre Daten, wie z.B. Kreditkarten- und Onlinebanking-Details, erhöhtem Risiko durch Hacker und Malware aus.

2. Es gibt zahlreiche Alternativen, aber wir bei AVAST benutzen und empfehlen wir Chrome, weil wir ihn für die sicherste verfügbare Option halten.